Verschwundenes Fenster auf den Bildschirm zurückholen

Verschwundenes Fenster auf den Bildschirm zurückholen

Ist es dir auch schon mal passiert, dass deine Programmfenster nicht mehr auf deinem Bildschirm angezeigt werden und du Sie einfach nicht maximiert bekommst?

Grund dafür ist meist der, dass du zuvor mit einem zweiten Monitor gearbeitet hast, der jetzt nicht mehr zur Verfügung steht. Das hält Windows aber nicht davon ab, dass Fenster auf eben diesem nicht mehr vorhandenen Bildschirm anzuzeigen. Maximieren und minimieren hilft nicht, und manchmal hilft nicht einmal ein Neustart des Rechners, um das Bild wieder auf den aktiven Monitor zu ziehen.

Drei Tastenkombinationen sind nötig

Es sind wirklich nur drei einfache Tastenkombinationen nötig und schon ist das Fenster wieder da.

1. Das Fenster aktivieren – Entweder durch Klick mit der Maus in das Programm auf der Taskleiste oder über <Alt><Tab>, bis das Fenster im Vordergrund steht.
2. Die Tasten <Alt><Leertaste> und <V> gleichzeitig drücken
3. Das Fenster über die Pfeiltasten verschieben, bis es im Bereich des sichtbaren Monitors auftaucht.

Das war dann auch schon alles. Probiert es aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.